SCHALTZENTRALE: DIE BESONDERE INTERAKTIVE OBERFLÄCHE

Aus dem Hamburger Unternehmen dakanimo zeigen wir Ihnen hier eine der neuesten Errungenschaften des digitalen Zeitalters: ein eleganter Glas-Schalter mit Touch-Bedienung, der über Vibrationen, Klick-Geräusche und leuchtende RGB-Flächen aktiv mit dem User kommuniziert!

Der Schalter kann ähnlich wie ein Smartphone ganz einfach bedient und komplett nach Kundenwünschen mit umfangreichen Funktionen konfiguriert werden. Zahlreiche weitere Möglichkeiten verleihen dem Schalter einen individuellen Charakter. Die „Clean-Funktion“ gewährleistet, dass bei der Reinigung der Oberfläche die Tasten gesperrt bleiben.
gebauedesteuerung_1.jpg
1329210_orig.jpg

Wahlweise stehen Icons zur Verfügung, mit denen die Schaltflächen beschriftet werden können. Durch einen integrierten Näherungssensor reagiert kamereon schon, bevor Sie ihn berühren. Ein weiterer Clou ist der integrierte Temperaturfühler, über welchen man z. B. auch die Raumtemperatur steuern kann.

Der Hersteller dakanimo versteht sich als Manufaktur. Ganz im Sinne des Manufakturgedankens werden auf Wunsch aus kamereon Unikate mit einer ganz speziellen Optik wie z. B. Blattgold. Auch vom Kunden selbst gewählte Hintergrundmotive sind in der Schaltermanufaktur möglich.
Im Zusammenspiel mit den RGB-Farbflächen wirkt jeder Schalter anders, denn die Farben lassen sich ebenfalls frei wählen. Wie ein Chamäleon kann er also je nach Programmierung seine Farben wechseln.

Natürlich wurde der Schalter für die Nutzung in einer KNX-basierten intelligenten Gebäudetechnik entwickelt. So sind wir in der Lage, diese neuartigen Schalter in vorhandene Systeme zu integrieren oder bei neuen Bauvorhaben für Sie einzuplanen.